Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.    Allgemeines

Alle Leistungen, die vom Onlineshop für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen haben nur dann Geltung, wenn sie zwischen Onlineshop und Kunde vereinbart wurden.

2.    Vertragsschluss

2.1 Die Angebote des Onlineshops im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, im Onlineshop Waren zu bestellen.

2.2 Zwischen dem Kunden und KLARRAUM kommt ein rechtsgültiger Vertrag zustande, indem der Kunde Dateien anfordert und KLARRAUM ihm diese zur Verfügung stellt; durch einen Download-Link. Die Lieferung angeforderter Dateien in der vorgenannten Art und Weise erfolgt in der Regel sofort nach abgeschlossener Bestellung.

2.3 Durch die Bestellung der gewünschten Waren im Internet gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

2.4 Der Kunde hat sicherzustellen, dass auf seiner Seite die technischen und tatsächlichen Voraussetzungen für den Empfang der Dateien gegeben sind. Ebenso ist es Sache des Kunden, geeignete Software bereitzuhalten, die ein ordnungsgemäßes Öffnen und Abspielen der Dateien  ermöglicht.

2.5 Sind die Voraussetzungen aus 2.4 nicht erfüllt, ist dies ohne Einfluss auf das Zustandekommen des Vertrages zwischen dem Kunden und KLARRAUM.

2.6 KLARRAUM bietet bei technischen Problemen mit Dateien Support per E-Mail info@klarraum.de zur Verfügung. Ein rechtlicher Anspruch auf Support kann daraus nicht abgeleitet werden.

2.7 Der Onlineshop bestätigt den Zugang der Bestellung unverzüglich. Die Bestellbestätigung stellt noch keine rechtsgeschäftliche Annahme unsererseits dar. Die Angebotsannahme durch uns erfolgt erst, indem wir die Ware zum download freischalten.

Durch die Auswahl des Linkes  "zur Kasse" im Warenkorb wird der Kunde in den Bestellabschlußbereich geführt. In den nachfolgenden vier Schritten bestätigt der Kunde die Bezugsart "download" und die Bezahlart "Paypal". Im dritten Schritt bestellt der Kunde für die angeforderten Artikel und wird zur Bezahlung auf die PayPal-Webseite des KLARRAUM-Shops umgeleitet. Nach getätigter Bezahlung wird er zu der KLARRAUM Shopseite zurückgeführt und wartet auf die automatische Freischaltung des Downloads. Sobald eine Bezahlbestätigung seitens PayPal unseren Shop erreicht werden die angeforderten Artikel umgehend zum Download freigeschaltet.

2.8 Vertragsgegenstand ist die vom Kunden bestellte Ware. Bezüglich der Beschaffenheit gilt die Angebotsbeschreibung, im Übrigen gilt § 434 Abs.1 Satz 3 BGB.

3.    Widerrufsbelehrung
   
    Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsabschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246§ 2 in Verbindung mit §1 Abs. 1 und 2 EGBGB und § 312c Abs.2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

        Klarraum Anna Georgiew
        Swinemünder Str. 120
        10435 Berlin
        www.klarraum.de
        info@klarraum.de

    Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs ist die Zahlung zurückzugewähren. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.


    Besondere Hinweise 

Bei einer Dienstleistung (z.B. Download einer Datei) erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig, wenn der Vertrag von Ihnen und KLARRAUM auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist (wenn Sie die Datei herunter geladen haben, auch bei teilweisem download), bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.


Ein Widerrufsrecht besteht nicht,

  1. wenn die Waren nach Kundenspezifikation angefertigt worden oder eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten waren oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind;
  2. bei Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen und von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind;
  3. in den sonstigen Fällen des § 312d Abs. 4 BGB.


4.    Lieferung

4.1    Alle Artikel werden umgehend nach erfolgreicher Bezahlung zum download freigeschalten.

4.2.  Andere Liefermöglichkeiten als der download bestehen nicht.       

5.    Verpackungs- und Versandkosten

5.1    Wir bieten die folgenden Versandarten an: AUSSCHLIESSLICH DOWNLOAD

6.    Zahlung, Eigentumsvorbehalt

6.1    Alle angegebenen Preise sind Bruttopreise in Euro, die die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 19% beinhalten. Es gelten die am Bestelltag gültigen Preise.

6.2    Es ist generell nur folgende Zahlweise möglich: PayPal

7.     Copyright

7.1 Alle Urheber-, Nutzungs- und sonstigen Schutzrechte an den Dateien verbleiben bei KLARRAUM. Der Nutzer darf die Dateien nur zu eigenen Zwecken nutzen und ist nicht berechtigt, sie im Internet oder auf sonstige Weise Dritten zur Verfügung zu stellen, sei es entgeltlich oder unentgeltlich. Die gewerbliche Vervielfältigung und der Weiterverkauf der Dateien sind ausgeschlossen.

8.     Gewährleistung, Haftung

8.1. KLARRAUM wendet größte Sorgfalt bei der Erstellung und Pflege der Dateien und Inhalte auf. Gleichwohl kann KLARRAUM keine Gewähr dafür übernehmen, dass die Dateien und Inhalte für die konkreten Bedürfnisse des Kunden passend und richtig sind. Der Kunde wählt die Dateien und Inhalte eigenverantwortlich aus und verwendet diese eigenverantwortlich. Die Anwendung von Suggestions- MP3-Dateien erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr. Bei akuten oder chronischen Krankheiten sollte die Anwendung von Suggestionsmedien nur nach Absprache mit einem Arzt oder Heilpraktiker erfolgen. Die Anwendung während des Führens von Maschinen, während Sie Teilnehmer im Straßenverkehr sind oder anderer Tätigkeiten durchführen, die Ihre Aufmerksamkeit erfordern, ist zu unterlassen.

8.2. Die Haftung von KLARRAUM für die falsche Verwendung der Dateien und Inhalte ist ausgeschlossen.

8.3. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften.

9.    Datenschutz

1. Es werden Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer gespeichert und für die vertragsgemäße Erfüllung verarbeitet und gespeichert.

2. Alle erhobenen Daten werden nicht an Dritte weitergeben es gilt das Bundesdatenschutzgesetzt (BDSG).

3. Die Rechte der Kunden an ihren personenbezogenen Daten ergeben sich nach dem BDSG.

4. Personenbezogene Daten, die der Vertragserfüllung dienen werden unverschlüssselt zu der Shopseite übertragen. Zahlungsinformation werden zu unseren Partnern (z.B. Paypal etc.) per gesicherter Verbindung (HTTPS) übertragen. Die Zahlungsdienste werden von unseren Partnern betrieben und gesichert, ein Einfluß auf die Datensicherheit ab dem Punkt hat KLARRAUM nicht.

5. Bei allen Fragen rund um den Datenschutz bei KLARRAUM wenden Sie sich bitte per E-Mail an: info@klarraum.de

6. IP-Adressen werden bei jeder Bestellung geloggt, um Missbrauch zu verhindern. Weiterhin können für die ausschließlich eigene Statistik diese Daten herangezogen werden. Eine Weitergebe von Log-Dateien an andere Unternehmen zur Analyse geschieht nicht.

7. Es werden Cookies auf dem Kunden-PC angelegt mit den aktuell gültigen Sitzungsdaten. Diese Daten sind bis zum "Ausloggen/Abmelden" auf der Seite gültig und dienen der Authentifizierung des Kunden.

8. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung können auf Verlangen Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht werden.

10.    Links auf unseren Seiten

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mitzuverantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Hiermit distanzieren wir uns deshalb ausdrücklich von allen Inhalten sämtlicher gelinkten Seiten auf unserer Homepage. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Internetseiten angebrachten Links.

Wir können für diese fremden Inhalte also keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

11.    Schlussbestimmungen

Die Geltung des UN-Kaufrechts wird ausgeschlossen, es gilt deutsches Recht. Mit einer Bestellung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Onlineshops anerkannt. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, aus welchem Grund auch immer, nichtig sein, bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt. Hat der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder in einem anderen EU-Mitgliedstaat, ist ausschließlich Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus diesem Vertrag unser Geschäftssitz.